URL: www.caritas-sh.de/beratung-hilfe/leben-im-alter/ambulante-pflege/ambulante-pflege
Stand: 24.07.2017

Ambulante Pflege

Selbstbestimmt leben im Alter

Drei Pflegerinnen der Caritas vor ihren Autos

Die Pflegestationen der Caritas sind für Sie da,

  • wenn Sie aus Altergründen, wegen Krankheit oder Behinderung pflegerische Betreuung benötigen,
  • wenn Sie nach einem Krankenhausaufenthalt vorübergehend Hilfe brauchen,
  • wenn durch unseren Dienst ein Krankenhausaufenthalt vermieden oder verkürzt wird,
  • wenn wegen Kur oder Krankenhausaufenthalt Kinder bis zu 12 Jahren oder Menschen mit Behinderung betreut werden müssen.

Qualifizierte Fachkräfte aus dem Gesundheitsbereich stehen Ihnen in Ihrer häuslichen Umgebung mit professioneller Hilfe zur Seite. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt sorgen wir für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Wir gehen ein auf Ihre persönlichen Wünsche und vertrauten Gewohnheiten und fördern insbesondere Ihre Selbständigkeit.

Für Sie und Ihre Angehörigen sind wir verlässliche Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Pflege. Wir organisieren und koordinieren alle notwendigen Hilfen und vermitteln bei Bedarf weiter an Beratungsstellen, Hospizdienste und Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe.

Die Caritas-Pflegestationen bieten Ihnen:

  • alle Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI)
  • die Durchführung von medizinischen Leistungen nach Anordnung des Arztes
  • die Betreuung von Demenzkranken zur Entlastung der Angehörigen
  • die Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen

Zu einem persönlichen, unverbindlichen Informationsgespräch kommen wir auch gern zu Ihnen nach Hause.

Caritas-Pflegestationen

Bitte wählen Sie oben die gewünschten Suchkriterien.